IPSE-PROJEKT
Thore Volquardsen



Publikationen

Das Buch "Das faszinierende System des Traumas" - Teil I

Einführung in die Grundhaltungen der sozialraumorientierten Traumaarbeit und in das Trauma-Sozialraum-Modell (TSM)


Inhalt:

Geleitet (die eigene Geschichte)
Das faszinierende System des Traumas
Vom Versuch, traumatisches Erleben in das Alltagserleben zu integrieren
Resilienzförderung - oder: Die Begegnung mit Huckleberry-Finn
Vom Verweilen in der Komfortzone
Vom Loslassen traumatischer Erlebnisse
Vom Loslassen traumatischer Folgen
Wir sollten zu Reisenden werden
Die Macht des Materialismus
Die Auswirkungen von "Gefallen wollen müssen" und "Nie Gefallen können" - und dem Wunsch mit anderen Menschen verbunden sein zu wollen
Wenn wir die Dinge in Ordnung bringen
Das Verstehen und Begreifen der 5 Elemente in der Traumaarbeit
Vom Lernen und Lehren
Von Verrat - und der Begegnung mit unseren Drachen
Wenn wir durch Türen gehen




HINWEIS:

Warum lasse ich das Buch nicht drucken? - Es sind sehr viele Lektorate über die Skripte gegangen - und immer noch finde ich Fehler über Fehler - insbesondere in Bezügen, Zeiten, Kommasetzungen und eigenmächtiger Veränderungen der LektorenInnen...

Sie bekommen hier also ein Buch, dass nie druckfertig wurde... macht ja nichts... dennoch ist es ein Seelenwerk - mein Seelenwerk...



Copyright 2020

Alle Rechte beim Autor


Das faszinierende System des Traumas
Kapitel 1 - Geleitet -
Das faszinierende System des Traumas - Kapitel 1 - Geleitet -_1.pdf (135.53KB)
Das faszinierende System des Traumas
Kapitel 1 - Geleitet -
Das faszinierende System des Traumas - Kapitel 1 - Geleitet -_1.pdf (135.53KB)



Das faszinierende System des Traumas
Kapitel 2 Das faszinierende System des Traumas (1)
Das faszinierende System des Traumas Teil 1.pdf (139.63KB)
Das faszinierende System des Traumas
Kapitel 2 Das faszinierende System des Traumas (1)
Das faszinierende System des Traumas Teil 1.pdf (139.63KB)
E-Mail
Anruf
Karte
Infos